Online Booking »

Wine & Dine: dem Pinot noir gewidmet

Am Samstag, 10. November 2018 haben wir zwei grosse Winzer zu Gast, Georg Fromm aus Malans und Thomas Bouley aus Volnay. Die Gemeinsamkeit des Bündner und Burgunder Produzenten liegt im meisterhaften Umgang mit der Pinot-noir-Traube. Im von Patrick Mayer moderierten Anlass erleben Sie eine wunderbare Begegnung zweier grosser Winzerpersönlichkeiten und entdecken die wahren Grössen, die aus der Pinot-Noir-Traube gekeltert werden. Ihre Weine werden von einem raffinierten 5-Gang-Menu mit saisonalen burgundischen und Bündner Spezialitäten begleitet.

Das Menü und die Weine

Menu

Variation von der Ente

*****

Zanderfilet an Champagnerkraut, Traubensauce und Bündner Rohschinkenchips

*****

Filet vom rosa gebratenen Reh, Steinpilze à la Créme und Capuns

*****

Kalbsbäckchen und grilliertes Entrecôte vom Charolais Rind                    

Dijonsenfkruste, Steckrübencreme und Urkarotten

*****

Käseauswahl                                                                                                                  

*****

Maronimousse, Cassisbirne, Rotweineis und Pistazienkrokant                 

*****

 

Die Weine aus der Bündner Herrschaft von Georg Fromm

Schaumwein Georg Fromm

Malanser Chardonay 2016

Pinot Noir Fidler 2015

Selvenen 2005 und 2015

Vin doux

 

Die Weine aus dem Burgund der Domaine Bouley

Volnay 1er Cru Carelles 2005

Volnay V.V. 2006

Volnay, Clos de la Cave 2009

Volnay 1er Cru Clos des Chênes 2005

Die Winzerporträts

Georg Fromm aus Malans gilt als eine der renommiertesten Adressen in der Schweizer Weinlandschaft. Schon mit 16 Jahren hat Georg Fromm seinen ersten Rotwein gekeltert. Vieles hat sich seither verändert. Sowohl im Rebberg als auch im Keller. Schon früh hat Georg begonnen, die Charakteristiken der Einzellagen in Malans hervorzuheben. Die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten und Expositionen sowie die mikroklimatischen Unterschiede verleihen den Weinen ihren unwechselbaren individuellen und einzigartigen Charakter.

Die Domaine Jean-Marc & Thomas Bouley in Volnay gehört mittlerweile zu den ganz grossen Namen der burgundischen Weinwelt. Vater Jean-Marc begann 1974 mit seiner eigenen Domaine, 2002 ist Sohn Thomas, von dem Starwinzer Dominique Lafon aus Meursault meint, er sei eines der grössten Talente unter den Jungwinzern der Côte de Beaune, dazugestossen. Seit 2012 hat er die Regie übernommen. Die Domaine keltert exquisite Rotweine aus Pommard und Volnay. Kleine Erträge, eine rigorose Traubensortierung, eine sanfte Vinifikation und ein Ausbau von 12 bis 15 Monaten in Piècen mit einem Neuholzanteil von 30 bis 50% sind der Schlüssel für diese exzellenten Weine.

Der Moderator

Patrick Mayer beschäftigt sich seit 30 Jahren leidenschaftlich mit den Weinen des Burgunds. Der wortgewandte Liestaler, der für die Zeitschrift «Bourgogne aujourd’hui» degustiert, wird Sie durch den Abend begleiten. Kaum jemand kennt und versteht diese Weine besser. Und kaum jemand schaut genauer hin, auch bei den Produzenten.

Samstag, 10. November 2018, ab 19 Uhr
CHF 220.— für externe Teilnehmer
CHF 150.— Aufpreis für Hotelgäste mit Halbpension
Ab CHF 345.— mit einer Übernachtung pro Person
Ab CHF 510.— mit zwei Übernachtungen pro Person

Wine & Dine anfragen

BELLEVUE PARKHOTEL & SPA | BELLEVUESTRASSE 15 | 3715 ADELBODEN | BERNER OBERLAND | SCHWEIZ
TELEFON +41 33 673 80 00 | FAX +41 33 673 80 01 | INFO@BELLEVUE-PARKHOTEL.CH

14 gault millau points