Online Booking »

Zwischen Tradition und Moderne ‒ ein lustvoller Balanceakt

Ein bisschen «Grand Old Lady» sind wir natürlich mit unseren 115 Jahren und unserem Anspruch an Service und Gastlichkeit. Gleichzeitig fühlen wir den Puls der Zeit, kochen neuzeitlich und verwöhnen Sie in einem sinnlich-modernen Spa. Zwischen 2006 und 2013 wurde das Viersterne-Plus-Hotel von den Basler Architekten Buchner Bründler umfassend renoviert und behutsam zu seinen Wurzeln zurückgeführt. In diesem gemütlich-familiären Ambiente und umgeben von knorrigen, alten Ahornen und hohen Bergen finden Sie Erholung und Glück.

Ihre Gastgeber

Täglich mit der schönen Aufgabe betraut, Ihre Wünsche und Erwartungen zu erfüllen: Karin Brandt, Direktorin, mit ihrem 35-köpfigen Team. Sie freuen sich, Ihre Gastgeber zu sein.

Karin Brandt, Direktorin

Karin Brandt (*1973) ist dipl. Hôtelier-Restaurateur HF (Hotelfachschule Thun). Langjährige Erfahrungen in der Erstklasshotellerie zeichnen die gebürtige Frankfurterin aus, die seit über 20 Jahren in der Schweiz lebt. Als Ausgleich zum Beruf reitet und wandert Karin Brandt gerne und unternimmt Spritzfahrten mit ihrem 1000er Kawasaki. Sie ist Mutter zweier erwachsener Kinder.

Jürgen Willing, Küchenchef

Jürgen Willing steht seit 2003 mit Freude am «Bellevue»-Herd. Seine Berufserfahrung sammelt der gebürtige Düsseldorfer sowohl in traditionsreichen Gasthöfen als auch in mit Michelin-Sternen dekorierten Gourmetrestaurants in Deutschland und der Schweiz. Sein Küchenstil? Fein, dennoch temperamentvoll und nie deftig. Die regionalen Produkte liebt er ganz besonders. Jürgen Willing, der Vater eines 9-jährigen Sohnes ist, ist ein grosser Fussballfreund. Im Herbst zieht es ihn in die Wälder fürs Pilzesammeln und an Seen ‒ zum Fischen.

Philipp Holz, Sous-Chef

Philipp Holz wuchs an der Ostsee auf und kam früh mit dem dortigen Tourismus in Berührung. Seine Sporen hat der 29-Jährige in renommierten Fischrestaurants und auf einem Luxuskreuzschifft abverdient. Dann folgte der Sprung in die Schweiz, u.a. mit einem Engagement im Hotel Lenkerhof *****. In seiner Funktion als Sous-Chef ist er neben dem Kochen selbst für die Lehrlingsausbildung und den Einkauf mitverantwortlich. Gleitschirmfliegen ist seine grosse Leidenschaft: «Da fühle ich mich vogelfrei.»

Katrin Probst, Direktionsassistentin/Restaurantleiterin

Die Liebe zum Essen und zu Lebensmitteln liegt bei Katrin Probst in der Natur der Sache. Sie wuchs mit drei Geschwistern auf einem Bauernhof in Schliern bei Köniz auf. Dass sie in Adelboden landete und hier seit längerer Zeit lebt, dürfte ebenfalls auf ihre familiären Wurzeln zurückzuführen sein: Ihre Grossmutter ist Adelbodnerin. Die 29-jährige Bernerin leitet bei uns den gesamten Service und betreut die Lernenden.

Ivan Bansky, stellv. Restaurantionsleiter

Ivan Bansky in Aufregung, den Überblick verlierend oder zornig? Das gibt es nicht. Ein Friedlicher, ein Gelassener. Seit 10 Jahren wirkt er bereits bei uns, seit Frühling 2017 als stellvertretender Restaurantleiter. Langweilig ist es ihm in all den Jahren nie geworden. Vor einigen Jahren hat der 30-jährige Slowake den Alpinismus entdeckt und stürmt seither Berge. 28 Adelbodner Gipfel hat er bereits bestiegen. Der Wildstrubel, Adelbodens Wahrzeichen, hingegen fehlt noch.

Gaby Zumbach, Leitung Spa

Gaby Zumbach ist eine Frohnatur. Und ein ausgesprochener Bewegungsmensch. Die seit 1994 in Adelboden lebende Stadtbernerin leitet den Spa seit Sommer 2015. Sie freut sich, Ihre Ansprechperson zu sein, um Sie kompetent und individuell beraten zu können. Gaby Zumbach leitet auch das Fitnessprogramm, das eine Dienstleistung des Hauses ist. Yoga, Chi Yoga, Feldenkrais, Pilates, Aqua Fit und Nordic Walking gehören ins Angebot.

Larissa Hari, Assistentin Sales & Marketing

In Adelboden geboren, in Adelboden geblieben. Mit diesen Worten umreisst Larissa Hari ihren Lebenslauf. Sie ist Ihre kompetente Ansprechperson für Ihre Reservierungen. Die 21-Jährige hat eine Tourismushotelhandelsschule absolviert, ihre Englischkenntnisse in den USA und in Kanada perfektioniert und bereits Berufskenntnisse gesammelt. Einen Ausgleich zu ihrer Arbeit findet sie beim Tennis- und Curlingspielen und beim Kochen.

Grzegor Olechno, Chef Unterhalt
Gregor hier, Gregor dort. Überall wird er gerufen. Der 38-jährige Polymechaniker ist unser Mann für alle Fälle. Er ist für das Funktionieren der gesamten Technik, für den Unterhalt und für den Garten zuständig. Seine Lehr- und Wanderjahre verbrachte der Pole in Deutschland, Österreich und Frankreich. Das Kontrastprogramm zum Job: Skifahren, Bike- und Wassersport.

BELLEVUE PARKHOTEL & SPA | BELLEVUESTRASSE 15 | 3715 ADELBODEN | BERNER OBERLAND | SCHWEIZ
TELEFON +41 33 673 80 00 | FAX +41 33 673 80 01 | INFO@BELLEVUE-PARKHOTEL.CH